Geldwäscheprävention

Die organisierte Wirtschaftskriminalität wird immer facettenreicher und aufwendiger für ein adäquates Geldwäsche-Controlling. Der Gesetzgeber hat sowohl für Finanzdienstleister als auch für Nicht-Finanzdienstleister (Gewerbetreibende) mögliche Anhaltspunkte und Vorgaben veröffentlicht. Diese Kriterien sind einzuhalten, d. h. regelmäßig zu überwachen.

PROBERACOR bietet Lösungsansätze für eine technische und bzw. oder strukturelle Umsetzung in Anlehnung an das organisatorische Umfeld des Mandanten.

Wir bieten folgende Ansätze:

  • Fachliche Beratung

  • Erstellung von Risikoanalysen und Maßnahmekatalogen

  • Technische Implementierung

  • Dokumentation (Richtlinien, Prozessbeschreibungen, Formulare/Checklisten)

  • Schulungen

  • Assessments und interne Revision

Wir begleiten Personen in der Funktion als Geldwäschebeauftragte zwecks Einführung in die Aufgaben oder zur Optimierung der bestehenden Prozesse und Strukturen.

Kontakt

PROBERACOR

Unternehmensberatung

 

Dr. Böddeker, Dr. Lange

Partnerschaftsgesellschaft

 

Friedrich-Ebert-Anlage 36

D-60325 Frankfurt

 

Tel.: +49 69 244 333-405

Fax.: +49 69 244 333-200

Mail: info(at)proberacor.de

 

Anfahrt

Impressum